POL-MK: Geschäftseinbruch an der Hohen Steinert | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis 

POL-MK: Geschäftseinbruch an der Hohen Steinert | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis


News LüdenscheidLüdenscheid (ots) - TO: Lüdenscheid, Hohe Steinert, Geschäft für Fahrzeugteile TZ: 20.09., 17.15 h bis 21.09.2016, 07.30 h Beute: Bargeld (im vierstelligen Bereich) Sachschaden: 2.000,- Euro Sachverhalt: Die bisher unbekannten Täter hebelten die hintere Eingangstür des Geschäftes auf und verschafften sich so Zutritt in das Gebäude. Im Gebäude wurde ein Tresor angegangen und gewaltsam geöffnet. Hieraus entwendet man Bargeld. Hinweise bitte an die Polizei in Lüdenscheid (02351-9099-0)oder alle anderen Polizeidienststellen.
Rückfragen bitte an:



Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Pressestelle Polizei Märkischer Kreis

Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221

E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Lüdenscheid

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Arnsberg

Landkreis:
Märkischer Kreis

Höhe:
420 m ü. NN

Fläche:
86,73 km²

Einwohner:
75.946

Autokennzeichen:
MK, bis 1974 LÜD, bis 1979 LS

Vorwahl:
02351

Gemeinde-
schlüssel:

05 9 62 032



Firmenverzeichnis für Lüdenscheid