POL-MK: Auf Fenster geschossen | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis 
News aus Lüdenscheid und Umgebung

POL-MK: Auf Fenster geschossen | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis


News LüdenscheidLüdenscheid (ots) - Fenster der Polizeiwache beschossen Am heutigen Dienstag, 10.01.2017, gegen 17:00 Uhr, wurde von der rückwärtigen Seite der Polizeiwache auf drei Fenster geschossen. Hierbei wurde glücklicherweise niemand verletzt, es entstand jedoch Sachschaden. Da die Ermittlungen in alle Richtungen aufgenommen wurden, nahm die Mordkommission aus Hagen und die zuständige Staatsanwaltschaft ebenfalls ihre Ermittlungen auf. Am späten Abend erhärtete sich ein Tatverdacht gegen einen 46 jährigen Lüdenscheider, der an seiner Wohnanschrift vorläufig festgenommen wurde. Er wurde dem Polizeigewahrsam Lüdenscheid zugeführt. Die Ermittlungen dauern an.
Rückfragen bitte an:



Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Pressestelle Polizei Märkischer Kreis

Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221

E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Lüdenscheid
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Lüdenscheid

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Arnsberg

Landkreis:
Märkischer Kreis

Höhe:
420 m ü. NN

Fläche:
86,73 km²

Einwohner:
75.946

Autokennzeichen:
MK, bis 1974 LÜD, bis 1979 LS

Vorwahl:
02351

Gemeinde-
schlüssel:

05 9 62 032



Firmenverzeichnis für Lüdenscheid