POL-MK: Täter nicht wählerisch | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis 

POL-MK: Täter nicht wählerisch | Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis


News LüdenscheidLüdenscheid (ots) - Wohnung leer geräumt Altenaer Straße In der Nacht vom 16.01.zum 17.01.2017 drückten Unbekannte eine Scheibe einer Eingangstür einer Wohnung an der Altenaer Straße ein. Der/die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten u.a. Elektronikartikel und Schmuck. Es entstand Sachschaden. Sachdienliche Hinweise zu den Einbrechern nimmt die Polizei in Lüdenscheid entgegen.
Rückfragen bitte an:



Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Pressestelle Polizei Märkischer Kreis

Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221

E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/maerkischer-kreis
Original-Content von: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Lüdenscheid
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Lüdenscheid

Bundesland:
Nordrhein-Westfalen

Regierungsbezirk:
Arnsberg

Landkreis:
Märkischer Kreis

Höhe:
420 m ü. NN

Fläche:
86,73 km²

Einwohner:
75.946

Autokennzeichen:
MK, bis 1974 LÜD, bis 1979 LS

Vorwahl:
02351

Gemeinde-
schlüssel:

05 9 62 032



Firmenverzeichnis für Lüdenscheid